Roman Seda

GWÖ

Buchprojekt: 24 wahre Geschichten vom Tun und Lassen. GWÖ in der Praxis

Was passiert, wenn nicht finanzieller Erfolg, sondern der Beitrag zum Gemeinwohl zur Orientierung oder zum Maßstab wirtschaftlichen Handelns wird? Eine andere Wirtschaft ist möglich!  Allgäu-Fairnetzt unterstützt die Bewegung der Gemeinwohlökonomie (GWÖ), auf dass sie bald auch im Allgäu richtig Fuß fasst. Jörn Wiedemann, den wir als GWÖ-Botschafter für das Allgäu begleiten, hat zusammen mit zahlreichen …

Buchprojekt: 24 wahre Geschichten vom Tun und Lassen. GWÖ in der Praxis Ganz lesen »

GWÖ

Vortrag: Nachhaltig Wirtschaften in unserer Region – die Gemeinwohl-Ökonomie im Allgäu

Die Gemeinwohlökonomie feiert gerade ihr 10-jähriges Bestehen. Seit ihren Anfängen hat die Bewegung großartige Arbeit geleistet: etliche Unternehmen in Österreich, Deutschland und darüber hinaus sind bereits gemeinwohlbilanziert und orientieren sich an entsprechenden Werten. In zahlreichen regionalen Ortsgruppen engagieren sich Menschen dafür, die „GWÖ“ bekannter zu machen und voranzubringen. Auch, wenn sich die GWÖ-orientierten Unternehmen im …

Vortrag: Nachhaltig Wirtschaften in unserer Region – die Gemeinwohl-Ökonomie im Allgäu Ganz lesen »

FFF Globaler Klimastreik

Globaler Klimastreik am 25.09. – Fridays for Future Demos auch im Allgäu!

Fridays for Future ruft zur nächsten globalen Klimademo am 25.09.2020 auf. Unter dem Motto #KeinGradWeiter wird auch vielerorts im Allgäu für konsequenteren Klimaschutz demonstriert. 2020: Australien, Brasilien, Kalifornien, Sibirien, Deutschland, weltweit: der Worst-Case-Kurs, auf dem wir uns in Sachen Klimaschutz befinden, zeigt: Das Thema geht nicht nur Schüler*innen an. Wir brauchen eine klare Priorisierung der …

Globaler Klimastreik am 25.09. – Fridays for Future Demos auch im Allgäu! Ganz lesen »

Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation

Am 25. Juni 2020 haben Vertreter*innen des Aktionsbündnisses Bayernplan für eine sozial-ökologische Transformation in München eine Petition an Ilse Aigner, Präsidentin des Bayerischen Landtags übergeben. Dazu soll ein entsprechendes Konzept auf der Basis eines breit angelegten Dialogprozesses und einer parlamentarischen Anhörung entwickelt und mit den zuständigen Gremien auf Bundes- und Europaebene abgestimmt werden Es handelt …

Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation Ganz lesen »

Scroll to Top