„Wollen wir überleben? Ja oder Nein?“

Die Lösung der Klimakrise ist die größte und komplexeste Herausforderung, die es in der Geschichte der Menschheit je gab. Das Zeitfenster, eine lebensfeindliche Heißzeit abzuwenden, schließt sich rasant! Die Hauptlösung ist jedoch so einfach, dass sogar ein kleines Kind sie checkt. Wir müssen unsere Treibhausgasemissionen stoppen.

Die neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse sagen Folgendes:
Wir erreichen 1,5 Grad vor 2030. Die Treibhausgase, die heute in der Atmosphäre sind, reichen aus, um uns bis 2050 über 2 Grad hinauszuschießen. Deutschland hat sich das Ziel gesetzt, 2045 klimaneutral zu werden ….
Wir haben noch ein bis zwei Jahre, in denen wir den fossilen Pfad der Vernichtung noch verlassen können.

Die Fakten sind unbestreitbar. Dieser Verzicht auf Führung ist kriminell.“ Das sagen nicht wir, sondern der UN-Generalsekretär Guterres nach der Veröffentlichung des neuen Berichts des Weltklimarats (IPCC).

Wir sind die erste Generation, welche die Klimakrise zu spüren bekommt und die LETZTE GENERATION, die sie noch aufhalten kann.
Wir sind diejenigen, die seit Januar in orangen Westen Straßen blockieren, Öl-Pipelines zudrehen und Sportereignisse stören.
Wir befinden uns in einer verzweifelten Situation. Deswegen stellen wir uns dem System in den Weg.

Was zeichnet unseren Widerstand aus?
Wir führen Handlungen durch, die für die größtmögliche Störung der öffentlichen Ordnung sorgen. Wir tun dies strikt friedlich, respektvoll im Umgang mit anderen, stehen mit unserem Namen und unserem Gesicht dazu und tragen die Konsequenzen für das, was wir tun. Wir konfrontieren die Gesellschaft mit der Frage: „Wollen wir überleben? Ja oder Nein?“

Wie sieht das konkret aus?
Das erfährst du in unserem Vortrag – online oder offline – es ist deine Verantwortung, entscheide dich!
In Kempten sind wir aktuell über 20 Menschen, Tendenz steigend.

Letzte Generation auf Facebook
Letzte Generation auf Twitter
Letzte Generation auf Instagram
Letzte Generation auf Youtube
Letzte Generation auf Telegram
Letzte Generation auf LinkedIn

Kontakt:
Christoph Meiler
E-Mail: kontakt@letztegeneration.de

close

Hier kannst Du Dich für unseren Newsletter anmelden:

Scroll to Top