Von der Kleiderspende zur Geldspende!

Die aktion hoffnung sammelt seit mehr als 35 Jahren gut erhaltene Kleidung und Schuhe und vermarktet diese nach den Kriterien des Dachverbandes FairWertung e.V. Mit Verkaufserlösen unterstützt die aktion hoffnung Entwicklungsprojekte weltweit.

So einfach funktioniert die Kleiderspende
Haben Sie Kleidungsstücke, die nicht mehr passen, aber noch in einem sehr guten Zustand sind? Dann spenden Sie diese bitte der aktion hoffnung. Die Abgabe ist möglich
– direkt im Eine Welt Zentrum Ettringen
– in die Sammelbehälter der aktion hoffnung (LINK zu Standort-Karte)

Aktion Hoffnung in Ettringen testet derzeit weltweit erstmals eine spezielle Sortierstation, mit der Altkleider recycelt werden sollen.
Mehr dazu HIER in einem Bericht von BR24

In der Sortieranlage im Eine Welt Zentrum in Ettringen werden Teile der gespendeten Kleidung von Hand aussortiert und für den Verkauf in den VINTY’S-Secondhand-Shops bzw. die Weitergabe als Hilfsgut vorbereitet. Vor kurzem startete hier ein Pilotprojekt, das von circular.fashion und dem Dachverband FairWertung e.V. initiiert wurde. Ziel des Projektes ist es, gemeinsam mit Modemarken und Recyclern einen vollständigen Kreislauf unter Realbedingungen zu erproben. Dazu wurde der weltweit erste intelligente Sortiertisch installiert.

Secondhand-Modeshop im Eine Welt-Zentrum
Der Shop mit den (fast) unendlichen Möglichkeiten! Auf rund 500 Quadratmetern finden Secondhand-Fans alles, was das Herz begehrt. Besondere Highlights im Jahr sind die großen Faschings-, Trachten- und Nostalgiemärkte, die eine riesige Auswahl bieten. Ein Einkauf dort leistet einen wesentlichen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung im Alltag – vorbeikommen lohnt sich immer!

Weitere Informationen zur aktion hoffnung unter www.aktion-hoffnung.de

Kontakt:
aktion hoffnung – Eine Welt Zentrum
Augsburger Straße 40, 86833 Ettringen, Tel. 08249 / 9685 – 0, E-Mail: info@aktion-hoffnung.de

close

Hier kannst Du Dich für unseren Newsletter anmelden:

Scroll to Top