„M@chWerk“: Kreative Plattform in der Stadtbibliothek Füssen

Im neuen „M@chWerk“ der Stadtbibliothek Füssen können Besucher selbst kreativ werden und in der „Bibliothek der Dinge“ Alltagsgegenstände ausleihen. Ausprobieren, teilen und voneinander lernen sind dabei die zentralen Aspekte des neuen Konzepte.

Nach dem Motto „Teilen ist das neue Haben“ können Bibliotheksnutzer jetzt neben Büchern und anderen Medien auch Musikinstrumente, Werkzeug, Technik oder Outdoor-Artikel in der „Bibliothek der Dinge“ ausleihen. Das ist praktisch und außerdem nachhaltig, denn manche Alltagsgegenstände und Geräte braucht man nur einmalig oder möchte sie einfach mal ausprobieren. Die Gegenstände können ganz einfach ab 16 bzw. 18 Jahren mit der Lesekarte nach Hause ausliehen werden.
Eine Übersicht der Dinge kann HIER (Klick!) eingesehen werden.

Im „M@chWerk“, dem eigens dafür gestalteten Raum, können sie sich während der Öffnungszeiten kreativ betätigen, verschiedene Themenboxen ausprobieren und ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Ferner finden regelmäßig Workshops statt, die das Selbermachen und die Auseinandersetzung mit digitalen Themen fördern.

Das „M@chWerk“ und die „Bibliothek der Dinge“ sind ein Projekt im Rahmen von WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von NEUSTART KULTUR des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv). Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Kontakt:
Stadtbibliothek der Stadt Füssen
Lechhalde 3, 87629 Füssen
Tel (08362) 903-242 (Büro) oder -144 (Ausleihe)
E-Mail: bibliothek@fuessen.de

close

Hier kannst Du Dich für unseren Newsletter anmelden:

Scroll to Top