Ökologie

Piepmatz startet durch

Gemeinwohl-Gesellschaft nimmt Mitglieder auf Nach einem guten Jahr Vorbereitung sind die organisatorischen Maßnahmen soweit gediehen, dass die Gemeinwohl-Gesellschaft e.V. nun aktiv um Mitglieder wirbt. Der Verein ist Träger des geplanten Nachhaltigkeit-Zentrums Piepmatz in Kempten.  Parallel läuft die Suche nach einer passenden Immobilie weiter, damit das Zentrum  möglichst zügig eröffnet werden kann, sobald ausreichend Mitglieder dem Verein beigetreten …

Piepmatz startet durch Ganz lesen »

B12-Ausbau – jetzt kritische Fragen stellen!

Die Bürgerinitiative gegen den Ausbau der B12 weist auf zwei Infoveranstaltungen desStaatlichen Bauamtes in Kaufbeuren am Donnerstag, 13. Oktober 2020 um 17 und 20 Uhr hin. Sie bittet Bürger darum, diese Gelegenheit zu nutzen, um kritische Fragen zu stellen. Teilnehmer müssen sich im Vorfeld per Email an ob-buero@kaufbeuren.de zu den Veranstaltungen anmelden.Weitere Infos hier unter …

B12-Ausbau – jetzt kritische Fragen stellen! Ganz lesen »

FFF Globaler Klimastreik

Globaler Klimastreik am 25.09. – Fridays for Future Demos auch im Allgäu!

Fridays for Future ruft zur nächsten globalen Klimademo am 25.09.2020 auf. Unter dem Motto #KeinGradWeiter wird auch vielerorts im Allgäu für konsequenteren Klimaschutz demonstriert. 2020: Australien, Brasilien, Kalifornien, Sibirien, Deutschland, weltweit: der Worst-Case-Kurs, auf dem wir uns in Sachen Klimaschutz befinden, zeigt: Das Thema geht nicht nur Schüler*innen an. Wir brauchen eine klare Priorisierung der …

Globaler Klimastreik am 25.09. – Fridays for Future Demos auch im Allgäu! Ganz lesen »

Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation

Am 25. Juni 2020 haben Vertreter*innen des Aktionsbündnisses Bayernplan für eine sozial-ökologische Transformation in München eine Petition an Ilse Aigner, Präsidentin des Bayerischen Landtags übergeben. Dazu soll ein entsprechendes Konzept auf der Basis eines breit angelegten Dialogprozesses und einer parlamentarischen Anhörung entwickelt und mit den zuständigen Gremien auf Bundes- und Europaebene abgestimmt werden Es handelt …

Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation Ganz lesen »

Jetzt NEIN sagen zum Ausbau der B12 zur breiten Autobahn ohne Tempolimit!

Bürgerinitive So-nicht-B12 beklagt unnötige Geldverschwendung und Flächenfraß ohne Rücksicht auf die zukünftigen Mobilitätsbedürfnisse und Belastungen für Umwelt und Bürger. Die Frist für Einwendungen von Seiten der Bürger endet am 17.08.2020.Wer verhindern will, dass die B12 zur Allgäu-Autobahn ausgebaut wird, muss jetzt handeln und an die Regierung von Schwaben schreiben! Einwände müssen per Post an folgende …

Jetzt NEIN sagen zum Ausbau der B12 zur breiten Autobahn ohne Tempolimit! Ganz lesen »

Umsetzung des Volksbegehrens Artenvielfalt: Wichtige Impulse, aber noch keine Trendwende

31.07.2020 – Die Insektenvielfalt in Bayern ist noch längst nicht gerettet. BUND Naturschutz Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu zieht gemischte Bilanz. Trotz einer insgesamt schleppenden Umsetzung sind wir nicht unzufrieden, denn durch das Volksbegehren haben die Themen Artenvielfalt und Insektensterben im ganzen Landkreis viel mehr Aufmerksamkeit bekommen und auch bei uns im Landkreis hat sich einiges getan“, bilanziert …

Umsetzung des Volksbegehrens Artenvielfalt: Wichtige Impulse, aber noch keine Trendwende Ganz lesen »

Initiative ‚Kempten muss handeln‘ bei OB Kiechle in Kempten

Das deutliche „NEIN!“ von OB Kiechle zu großen Schritten beim Klimaschutz hat uns, gelinde gesagt, doch sehr überrascht! Am Dienstag, 4.2. war der „Freundeskreis für ein lebenswertes Kempten“ mit weiteren „Mutmachern“ bei Thomas Kiechle zum Bürgergespräch eingeladen. (Siehe dazu die Artikel in AZ und Kreisbote.) Zunächst berichteten Kiechle und verschiedene Vertreter der Verwaltung über aktuelle …

Initiative ‚Kempten muss handeln‘ bei OB Kiechle in Kempten Ganz lesen »

Scroll to Top