Ina Schicker

03.06. Vortrag: Wasserstoff – Hoffnung oder Illusion?

Aus der Vortragsreihe Klima & Energie, Haus Hopfensee, Höhenstraße 14, 87629 Füssen-Hopfen, 18:00 Uhr. Wir kennen Mitbürger, die hoffen, dass Wasserstoff (H2) als sauberer Energieträger ins Erdgasnetz eingespeist wird; sie stellen sich vor, dass man die Gasheizung ohne größere Investitionen auf klimaneutralen Wasserstoff umstellen kann. In der politischen Diskussion spricht man dagegen über Wasserstoff als …

03.06. Vortrag: Wasserstoff – Hoffnung oder Illusion? Ganz lesen »

13.06. Infoveranstaltung BUND Naturschutz zur Gründung einer Ortsgruppe in Kempten

Wir wagen es: Wir wollen endlich eine BUND Naturschutz Ortsgruppe in Kempten gründen. Themen rund um den Umwelt- und Naturschutz gibt es ja in der Stadt reichlich – sei es der Amphibienschutz, Stadtbäume, naturnahe Gärten, Ausgleichsflächen oder auch der Klimaschutz, die Verkehrswende, der neue Flächennutzungsplan usw. Viel fällt uns ein – und wir wollen jetzt …

13.06. Infoveranstaltung BUND Naturschutz zur Gründung einer Ortsgruppe in Kempten Ganz lesen »

Freilich Unverpackt Immenstadt: Gemeinschaftlich wirtschaften und einen wirklich nachhaltigen Laden lebendig halten

Freilich unverpackt – einer der ersten Unverpackt-Läden im Allgäu – startete 2019 als idealistische Gemeinschaftsaktion mit Startkapital aus einem Crowd-Funding, an dem sich viele begeisterte Starthelfer beteiligten. In der Corona-Zeit hatte es der Laden aufgrund der Umstände nicht leicht und hat sich davon noch nicht richtig erholt. Ende 2023 dachten die Gründer*innen deshalb ernsthaft darüber …

Freilich Unverpackt Immenstadt: Gemeinschaftlich wirtschaften und einen wirklich nachhaltigen Laden lebendig halten Ganz lesen »

Bürgersolarpark für Memmingen

Memmingen bekommt einen Bürgersolarpark! Nach mehr als einem halben Jahr Arbeit wird das Projekt endlich Realität. Aber: Ein Bürgersolarpark – was ist das eigentlich? Für den Bürgersolarpark Memmingen werden Dächer im Memminger Stadtgebiet mit Solarpaneelen belegt. Der Kern des Projekts steckt in Namen: Der Bürgersolarpark ist ein Gemeinschaftsprojekt. Menschen aus Memmingen und dem Umland können …

Bürgersolarpark für Memmingen Ganz lesen »

aktion hoffnung unterwegs: Secondhand-Trachtenmärkte im Allgäu

Individualität statt Mode von der Stange – das bieten die mobilen Secondhand-Modemärkte der aktion hoffnung. Besucherinnen und Besucher können sich auf eine tolle Auswahl an Damen- und Herrenkleidung sowie handverlesener Trachtenkleidung freuen! Das Besondere dabei: Mit dem Reinerlös unterstützen die Organisatoren verschiedene Hilfsprojekte in der Einen Welt. Bei jedem Markt kann gut erhaltene, saubere Kleidung …

aktion hoffnung unterwegs: Secondhand-Trachtenmärkte im Allgäu Ganz lesen »

Gesellschaftliche Konflikte als Chance für Demokratie: Einander zuhören als Weg

Unsere Zeit ist herausfordernd und ruft nach Austausch und Verständigung. Denn wir können nur persönlich und als Gesellschaft an den Herausforderungen unserer Zeit wachsen, wenn wir die Sichtweise von Anderen integrieren können anstatt sie auszuschließen. Uns beschäftigt die Frage, wie geeignete Räume dafür gestaltet sein sollen – im Format aber auch in unserer inneren Haltung …

Gesellschaftliche Konflikte als Chance für Demokratie: Einander zuhören als Weg Ganz lesen »

Standhaft: Landkreis Oberallgäu bleibt gentechnikfreie Region!

Erleichterung im Arbeitskreis Gentechnikfreies Allgäu: Der Landkreis Oberallgäu widersetzt sich den Bestrebungen auf EU-Ebene, die Gesetze zur Regulierung der Gentechnik, die dem Schutz von Verbrauchern und Natur dienen, aufzuweichen. Bis zur Kreistagssitzung am 15.12.23 führten die VertreterInnen des Arbeitskreises GENial und politische VertreterInnen viele Gespräche, um ein breites politisches Bündnis zu schaffen und so einen …

Standhaft: Landkreis Oberallgäu bleibt gentechnikfreie Region! Ganz lesen »

Gemeinwohl-Zertifizierung für Allgäuer Betriebe im Rahmen eines Studienprojektes

Unternehmen und Betrieben, die Interesse an einer nachhaltigkeitsorientierten Unternehmensentwicklung  haben, macht das Institut für Nachhaltige und Innovative Tourismusentwicklung (INIT) zusammen mit der Hochschule Kempten ein interessantes Angebot.  Die Lösung der aktuellen Krisen liegt nicht in der möglichst schnellen „Rückkehr zur Normalität“, sondern darin, die derzeitigen Herausforderungen agil und innovativ anzunehmen und das neue Normal aktiv zu gestalten: …

Gemeinwohl-Zertifizierung für Allgäuer Betriebe im Rahmen eines Studienprojektes Ganz lesen »

Garten Engelharz in Legau sucht Gärtner und weitere Ernteteiler

Nahe Legau im Allgäu wächst und gedeiht seit 2021 die Gemeinschaftsgärtnerei „Garten Engelharz“ auf einem knappen Hektar Land. Nach dem Prinzip der gemeinschaftsgetragenen (solidarischen) Landwirtschaft wird dort regionales, saisonales ökologisches Gemüse und Kräuter (später auch einige Obstsorten) für Menschen angebaut, die die Betreiber persönlich kennen. Die Gemüsekisten-Abonnenten unterstützen die angestellten Gärtner zeitweise beim Anbau und …

Garten Engelharz in Legau sucht Gärtner und weitere Ernteteiler Ganz lesen »

Scroll to Top