Politik

Standhaft: Landkreis Oberallgäu bleibt gentechnikfreie Region!

Erleichterung im Arbeitskreis Gentechnikfreies Allgäu: Der Landkreis Oberallgäu widersetzt sich den Bestrebungen auf EU-Ebene, die Gesetze zur Regulierung der Gentechnik, die dem Schutz von Verbrauchern und Natur dienen, aufzuweichen. Bis zur Kreistagssitzung am 15.12.23 führten die VertreterInnen des Arbeitskreises GENial und politische VertreterInnen viele Gespräche, um ein breites politisches Bündnis zu schaffen und so einen …

Standhaft: Landkreis Oberallgäu bleibt gentechnikfreie Region! Ganz lesen »

Es wird ernst! NEIN zur freien Bahn für neue Gentechnik!

Das müssen wir ernst nehmen: Bereits im Januar 2024 wird final darüber abgestimmt. Dann droht uns in der EU eine völlige Deregulierung der alten und neuen Gentechnik – mit verheerenden Folgen! Trotz der nach wie vor fast 90 % Ablehnung der Neuen Gentechnik bei aktuellen Umfragen unter Verbraucher*innen! Die seit Jahren beliebten Lebensmittel „ohne Gentechnik“ …

Es wird ernst! NEIN zur freien Bahn für neue Gentechnik! Ganz lesen »

Trans Regio 2 – Wir sind dabei! Regionale Regeneration im gesellschaftlichen Wandel

In verschiedenen Regionen Deutschlands und weltweit unternehmen Menschen lernende Schritte zur Umsetzung einer nachhaltigen, regenerativen Entwicklung ihres Lebensumfelds. Bei der Auftaktveranstaltung des vom Umweltbundesamt geförderten Projekts „Trans Regio 2“ sollen aktive Menschen aus vier Regional-Initiativen sowie Unterstützer*innen aus ihrem Umfeld (Forschung, Verwaltung und Politik) miteinander bekannt gemacht werden und in Austausch miteinander kommen. Sie alle …

Trans Regio 2 – Wir sind dabei! Regionale Regeneration im gesellschaftlichen Wandel Ganz lesen »

Ausbildung zum Klimabotschafter

Herbst 2023 – Frühjahr 2024 …für engagierte Menschen, die sich als Multiplikatoren ehrenamtlich oder im Rahmen ihrer sonstigen (beruflichen) Tätigkeiten (z. B. in der Gemeindeverwaltung, im Gemeinderat, in ihrer Firma, in der Schule) in ihrem Umfeld, in Verbänden, im Betrieb, der Kommune oder auf politischer Ebene für Klimaschutz einsetzen wollen. Veranstalter: BUND Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu …

Ausbildung zum Klimabotschafter Ganz lesen »

Neue EU-Regelungen setzen gentechnikfreie Lebensmittelproduktion aufs Spiel 

Mit dem Ziel, bei Verbrauchern, Landwirten und Lebensmittelerzeugern ein kritisches Bewusstsein gegenüber dem neuen Gesetzesentwurf der EU-Kommission zu schaffen und die Kommunalpolitik auf die Brisanz des Themas hinzuweisen, hatten mehrere Organisationen den Agrarreferent Harald Ulmer vom BUND Naturschutz am 19. Juli 2023 ins Grüne Zentrum nach Immenstadt eingeladen. Er informierte über die neuen Methoden der …

Neue EU-Regelungen setzen gentechnikfreie Lebensmittelproduktion aufs Spiel  Ganz lesen »

Stadt Kempten würdigt ehrenamtliche Bürger-Aktivitäten für Nachhaltigkeit

17. Juni 2023: Die Stadt Kempten zeichnet Organisationen und Projekte aus, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Mehrere sogenannten „Klima-Kümmerer“ wurden mit einer Plakette gewürdigt. Über die Ehrung freuen sich die Macher des Zentrums für Nachhaltigkeit Piepmatz, die Lebensmittelretter vom Foodsharing/Fair-Teiler und das ökosoziale Bürgerprojekt Hortus Natura, das die Bedürfnisse von Menschen, Flora und Fauna …

Stadt Kempten würdigt ehrenamtliche Bürger-Aktivitäten für Nachhaltigkeit Ganz lesen »

Klima schützen ist kein Verbrechen!

Am 11.1.23 um 9 Uhr stehen in Kempten sieben Unterstützer:innen der Letzten Generation vor Gericht. Sieben Aktivisti auf einmal – das sind nur eine:r weniger als 2021 neue Windräder in Bayern gebaut wurden! Politik und Justiz versuchen, friedlichen Protest zu kriminalisieren und ordnen lieber Hausdurchsuchungen an, anstatt Verantwortung für uns Menschen in der Klimakatastrophe zu …

Klima schützen ist kein Verbrechen! Ganz lesen »

3.12. Allgäu FairNetzt Hoigarta: Die Letzte Generation – eine Zumutung?

Samstag, 3.12.2022, 18:30 UhrLive vor Ort: Piepmatz, Zwingerstraße 1, 87435 KemptenOnline via Zoom: Wenn Ihr online teilnehmen möchtet, meldet Euch gerne per E-Mail (info@allgaeu-fairnetzt.org) an, der Zugangslink wird Euch dann zugeschickt. Der nächste Allgäu FairNetzt Hoigarta widmet sich einem aktuellen Thema, das die Menschen sehr bewegt und das seit einigen Wochen sehr kontrovers diskutiert wird: …

3.12. Allgäu FairNetzt Hoigarta: Die Letzte Generation – eine Zumutung? Ganz lesen »

6.12. Selber bessere Politik machen – Rollenspiel Klimakonferenz

Dienstag, 6. 12.2022, 18.30 – 21.00 Uhr: Rollenspiel Klimakonferenz im Biberhof/Sonthofen Wir möchten euch einladen, mit uns eine „echte“ globale Klimakonferenz zu simulieren. Es gibt ein weltweit bewährtes Rollenspiel (C-Roads, siehe auch climateinteractive.org), bei dem eine UN-Klimakonferenz simuliert wird und die Teilnehmer:innen in die Rollen der Vertreter verschiedener Staatengruppen schlüpfen. Die Ergebnisse der jeweiligen Verhandlungen …

6.12. Selber bessere Politik machen – Rollenspiel Klimakonferenz Ganz lesen »

Scroll to Top