Ökonomie

Kommt Amazon nun durch die Hintertür?

Nachdem der Gemeinderat von Memmingerberg am 27.09.2021 einstimmig gegen den vorgelegten Bauantrag für ein Verteilzentrum gestimmt hat, holt der Online-Riese nun zum nächsten Schlag aus. Der Allgäu-Airport hat beim Luftamt Südbayern den Antrag auf ein Frachtflugverteilzentrum für den Online-Händler Amazon gestellt. Mit diesem Schritt soll jetzt versucht werden trotz der Gegenwehr der kommunalen Gremien das …

Kommt Amazon nun durch die Hintertür? Ganz lesen »

21. – 22. Oktober: Green Business Days im Allgäu

Es ist Zeit für Wandel und Austausch im Allgäu! Die Green Business Days wollen als Hybridveranstaltung das Thema Nachhaltigkeit mit Spaß und Inspiration vermitteln – für Unternehmen und Privatpersonen. Die Green Business Days Allgäu wollen das Thema Nachhaltigkeit als Wirtschaftsfaktor begreifbar machen und zum Handeln inspirieren. Unternehmensführung nach öko-sozialen Kriterien ist längst kein Nischenbegriff mehr, …

21. – 22. Oktober: Green Business Days im Allgäu Ganz lesen »

19. Oktober: Vortrag an Hochschule Kempten macht Mut zum Umdenken

Prof. Henning Austmann, Nachhaltigkeitsforscher und Professor an der Hochschule Hannover, beschreibt sehr anschaulich vor welchem dramatischen Problem wir alle stehen – dem exponentiellen Wachstum der Umweltzerstörung. Als Menschheit werden wir das nicht überleben, wenn wir nicht endlich Gegenmaßnahmen ergreifen und den Klimawandel erheblich ausbremsen, der bereits mit dramatischer Geschwindigkeit begonnen hat. „Wir müssen uns dafür …

19. Oktober: Vortrag an Hochschule Kempten macht Mut zum Umdenken Ganz lesen »

PflanzenbändigerIn für Solidarische Landwirtschaft gesucht

Die Solawi Hofele sucht eine/n GärtnerIn (m/w/d) mit Ausbildung oder Leidenschaft zur Verstärkung des Teams ab Februar 2022 in Teilzeit mit circa 20 Wochenstunden. Wir sind eine junge Solidarische Landwirtschaft im nunmehr dritten Anbaujahr in Greggenhofen im Oberallgäu. Auf unserer 4 Hektar großen Fläche entsteht gerade ein Permakultursystem mit großem Obstgarten und der Gemüsefläche auf …

PflanzenbändigerIn für Solidarische Landwirtschaft gesucht Ganz lesen »

Weltläden Iller-Lech starten ersten Kaffee aus Solidarischer Landwirtschaft

Juli 2021 – Ganz neue Wege fairer und direkter Handelsbeziehungen probiert das Weltladen-Netzwerk Iller-Lech aus: Gemeinsam mit dem Kaffeeröster Jens Klein von Café Chavalo und weiteren Partnern haben einige Pioniere aus dem Netzwerk die weltweit erste globale Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) für Kaffee aus der Taufe gehoben. In diesem zukunftsweisenden Projekt wirtschaften nicaraguanische Kaffeebauern und deutsche …

Weltläden Iller-Lech starten ersten Kaffee aus Solidarischer Landwirtschaft Ganz lesen »

Allgäu-FairNetzt Kennenlern-Hoigarta am 1. Juli

Im Hoigarta am 1. Juli möchten wir von 19 bis 21 Uhr wieder einen Raum zum Kennenlernen und Austauschen über Themen des gesellschaftlichen Wandels schaffen. Auch an das spannende Thema Gemeinwohlökonomie (GWÖ) vom letzten Mal möchten wir nochmal anknüpfen. Es wird dieses Mal keinen Vortrag geben, sondern eine ausgiebigen Vorstellungsrunde, um interessante Menschen zu entdecken, …

Allgäu-FairNetzt Kennenlern-Hoigarta am 1. Juli Ganz lesen »

Gemeinwohlökonomie

Allgäu-FairNetzt Hoigarta am 1. Juni zur Gemeinwohlökonomie

Zu unserem Online-Treffen per Zoom am 1. Juni hatten wir mit Jörn Wiedemann einen fachkundigen Experten zu Gast, der uns mit einem spannenden Kurz-Vortrag in die Welt der GWÖ eingeführt hat und mit seinem Fachwissen Rede und Antwort stand. Freundlicherweise teilt Jörn Wiedemann seine Präsentation an dieser Stelle mit uns. Vielen Dank dafür! Ebenfalls herzlich …

Allgäu-FairNetzt Hoigarta am 1. Juni zur Gemeinwohlökonomie Ganz lesen »

Weltladentag 8. Mai 2021: Es geht ums Ganze

Mai 2021 – Der Weltladentag am 8. Mai ist für viele Weltläden auch bei uns in der Region der Auftakt für die Kampagne #GönnDirWandel. Mit ihr wollen sie auf Werte aufmerksam machen, die wesentlich zu einem gesellschaftlichen Wandel und zu einer sozial-ökologischen Transformation beitragen. Dies sind aus der Sicht des Fairen Handels: – Solidarität – …

Weltladentag 8. Mai 2021: Es geht ums Ganze Ganz lesen »

Online-Infoveranstaltung: Solidarische Landwirtschaft und Selbsterntegärten

Die Öko-Modellregion Günztal lädt herzlich am 06. Mai um 19:30 Uhr zu einer Online-Infoveranstaltung über Solidarische Landwirtschaft und Selbsterntegärten ein. Gemeinsam mit der SoLawi Bamberg informiert die Öko-Modellregion über die Konzepte der Selbsterntegärten und SoLawi`s. Dabei gewährt die SoLawi Bamberg mit ihrem Gärtner praktische Einblicke und teilt ihre Erfahrungen. Was genau steckt hinter dem Konzept …

Online-Infoveranstaltung: Solidarische Landwirtschaft und Selbsterntegärten Ganz lesen »

Finanzielle Unterstützung für ehrenamtliche Kleinprojekte im Ostallgäu

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) bergaufland Ostallgäu e. V. unterstützt 2021 wieder ehrenamtliches und sozial gesellschaftliches Engagement in der Region. Im Rahmen des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ können Kleinprojekte aus den verschiedensten Bereichen des Ehrenamts mit bis zu 2.500 € gefördert werden. Dafür können Vereine, Verbände, Schulen, Kindergärten, engagierte Gruppen, soziale Einrichtungen oder andere Zusammenschlüsse ihre konkrete …

Finanzielle Unterstützung für ehrenamtliche Kleinprojekte im Ostallgäu Ganz lesen »

Scroll to Top