Ina Schicker

Wandel braucht Gehirn-Training!

DLF, Kulturzeit,1.1.2024; Christiane Florin im Gespräch mit Transformationsbegleiterin Stella Schaller: „Warum wir konstruktive Zukunftsvisionen brauchen“ Veränderungsbereitschaft ist eine Frage der Persönlichkeit. Sogenannte Realutopisten beschreiben, „was ab heute realistische Entwicklungen sind, die uns in die Zukunft führen.“ Ihre Message: „Das Morgen wird heute gestaltet!“ Es geht darum, dass Menschen eigene Visionen entwickeln und dabei vom Fühlen …

Wandel braucht Gehirn-Training! Ganz lesen »

Solawi Hofele in Greggenhofen – Sichere dir deinen Anteil!

Wir sagen NEIN zu Gentechnik! Damit wir weiter ökologische Landwirtschaft betreiben können – bitte JETZT hier unterzeichnen: Europa-Abgeordneten anschreiben: NEIN ZUR DEREGULIERUNG DER NEUEN GENTECHNIKENund hier die Petition unterzeichnen : Kennzeichnung und Regulierung aller Gentechnik-Pflanzen erhalten! | WeAct (campact.de) Hier gibt es ein gutes und kurzes Erklärvideo (Youtube, Facebook, LinkedIn, Instagram und Twitter), worum es jetzt geht.

Es wird ernst! NEIN zur freien Bahn für neue Gentechnik!

Das müssen wir ernst nehmen: Bereits im Januar 2024 wird final darüber abgestimmt. Dann droht uns in der EU eine völlige Deregulierung der alten und neuen Gentechnik – mit verheerenden Folgen! Trotz der nach wie vor fast 90 % Ablehnung der Neuen Gentechnik bei aktuellen Umfragen unter Verbraucher*innen! Die seit Jahren beliebten Lebensmittel „ohne Gentechnik“ …

Es wird ernst! NEIN zur freien Bahn für neue Gentechnik! Ganz lesen »

Black Friday – Was sind die Alternativen zur Rabattschlacht?

Der Sender Allgäu TV widmete sich am 23. November anlässlich des Black Fridays den Alternativen zum Konsumrausch und berichtete in diesem Zusammenhang über den Ansatz des Projekts „Allgäu goes Fairfashion“ und des Weltladens in Kempten, die beide die globale Textilindustrie kritisch hinterfragen. Dabei positionieren sich beide Initiativen klar gegen das „mehr, mehr, mehr“ unserer Konsumgesellschaft. …

Black Friday – Was sind die Alternativen zur Rabattschlacht? Ganz lesen »

Allgäuer Schneeradler suchen Verstärkung

Mittlerweile recht bekannt ist das Stadtradeln, eine dreiwöchige Mitmach-Aktion im Sommer, mit der Menschen zum Radeln motiviert werden sollen. Seit drei Jahren gibt es eine Initiative von drei Privatleuten, die eine ähnliche Aktion in der Winterzeit „just for fun“ auf die Beine gestellt hat. Das Ganze läuft unter dem Namen „Frostpendeln“. Die diesjährige Aktion läuft …

Allgäuer Schneeradler suchen Verstärkung Ganz lesen »

Einsteigen und mitfahren – ganz einfach per App

Mitfahren, Sprit sparen, CO2 vermeiden, Leute kennenlernen, Vereine unterstützen mit der „fahrmob-App“! Die regionale digitale Mitfahrplattform fahrmob ermöglicht mehr Nachhaltigkeit und eine verbesserte Mobilität in der Region. Du kennst Sie noch nicht? Dann kannst Du dich hier im Artikel des kemptener 0831-Magazins umfassend informieren. Danke für diese elegante Lösung, von der ganz viele profitieren. Die …

Einsteigen und mitfahren – ganz einfach per App Ganz lesen »

„Alternatives Wohnen“ kennenlernen und gemeinsam Wohncontainer ausbauen

An fünf aufeinander folgenden Donnerstagen darf ab 9.11. im Wohncontainer-Projekt Lebens(t)raum des Stadtjungendrings Kempten aktiv ge(t)räumt werden. Kai Nitsche, Sozialarbeiter M.A. beim Stadtjugendring begleitet die offene Werkstatt, in der unter handwerklicher Anleitung über Innenausbau nachgedacht und an kleinen Baustellen mitgewirkt werden kann. Außerdem wird eine kleine feine Ausstellung zum Thema „alternatives Wohnen“ gezeigt von der …

„Alternatives Wohnen“ kennenlernen und gemeinsam Wohncontainer ausbauen Ganz lesen »

GWÖ

Neue Gemeinwohlökonomie-Regionalgruppe Allgäu gegründet

November 2023 – Über 40 Unternehmen machen sich im Unter-, Ober- und Ost-Allgäu für die Gemeinwohlökonomie stark und geben dem Konzept dieses alternativen Wirtschaftsmodells damit eine regionale Stimme. Um ihre Aktivitäten zu bündeln, weitere Interessenten über diesen gemeinwohlorientierten Wirtschaftsansatz zu informieren und sich gegenseitig zu unterstützen, haben sie sich nun zur GWÖ- Regionalgruppe Allgäu zusammengeschlossen. …

Neue Gemeinwohlökonomie-Regionalgruppe Allgäu gegründet Ganz lesen »

Kinder mit Gemüsewissen begeistern

Die Organisation Acker unterstützt Kinder und Pädagog*innen dabei, eine eigene Ackerfläche einzurichten, selbstständig Gemüse anzubauen und ihr Wissen rund um den Gemüseanbau nachhaltig zu erweitern. Auch im Allgäu haben schon viele Schulen und Kitas eigene Beete angelegt. Für die nächste Gartensaison jetzt wieder AckerCoaches gesucht, die die Pflanzungen und den Gemüseanbau vor Ort betreuen.

Trans Regio 2 – Wir sind dabei! Regionale Regeneration im gesellschaftlichen Wandel

In verschiedenen Regionen Deutschlands und weltweit unternehmen Menschen lernende Schritte zur Umsetzung einer nachhaltigen, regenerativen Entwicklung ihres Lebensumfelds. Bei der Auftaktveranstaltung des vom Umweltbundesamt geförderten Projekts „Trans Regio 2“ sollen aktive Menschen aus vier Regional-Initiativen sowie Unterstützer*innen aus ihrem Umfeld (Forschung, Verwaltung und Politik) miteinander bekannt gemacht werden und in Austausch miteinander kommen. Sie alle …

Trans Regio 2 – Wir sind dabei! Regionale Regeneration im gesellschaftlichen Wandel Ganz lesen »

Scroll to Top