Natur & Umwelt

05. bis 14.07. Woche der Nachhaltigkeit

 Termin: 05. bis 14. Juli 2024 Ort: AllgäuweitVeranstalter: Allgäu GmbH Auch in diesem Jahr heißt es wieder: Hey Allgäu, was bedeutet Nachhaltigkeit für dich? Vom 05. bis 14. Juli 2024 kannst du in zahlreichen Veranstaltungen erleben, was die Menschen im Allgäu für eine gemeinsame, nachhaltige Heimat tun – und gleich selbst Teil davon werden. Machst du mit? Mehr Infos …

05. bis 14.07. Woche der Nachhaltigkeit Ganz lesen »

Stadtradeln: Gemeinsam fürs Allgäu aufs Rad

Wann und wo:8. bis 28. Juni, Kreis Ravensburg, Kreis Lindau16. Juni bis 6. Juli, Kreis Ostallgäu, Marktoberdorf, Nesselwang, Pfronten17. Juni bis 7. Juli, Kaufbeuren19. Juni bis 9. Juli, Kempten, Memmingen, Kreis Oberallgäu, Oberstdorf Alle Bewohner einer Allgäuer Kommune oder Landkreis sind aufgerufen, möglichst viel Strecke klimafreundlich mit dem Rad zu machen und dabei Kilometer für …

Stadtradeln: Gemeinsam fürs Allgäu aufs Rad Ganz lesen »

10.07. „Wärmeplanung in Kempten – aktueller Stand“

Was: Gesprächsreihe „Klimagespräch Mensch und Zukunft“, Thema: Wärmeplanung in Kempten – aktueller StandWann: 10. Juli 2024, 15 UhrWo: Kempten, Altstadthaus Die kommunale Wärmeplanung beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie die Wärmeversorgung in der Gesamtstadt in Zukunft sichergestellt werden soll. Das Ziel ist die Umstellung der Wärmeversorgung auf erneuerbare Energien und damit eine Dekarbonisierung zum Schutz …

10.07. „Wärmeplanung in Kempten – aktueller Stand“ Ganz lesen »

Sonderausstellung zu Fair Fashion in Sonthofen

Ort: AlpenStadtMuseum, SonthofenWann: 17. Mai bis Mitte Oktober „Fair enough? Eine interaktive Ausstellung zu Fast vs. Fair Fashion“ in Kooperation mit den Museen der Stadt Kempten wirft einen Blick hinter die Kulissen der Modeindustrie, die als die zweitschädlichste Industrie weltweit gilt. In der Ausstellung wird beleuchtet, wie viele Kilometer Kleidungsstücke zurücklegen, bevor Sie bei uns …

Sonderausstellung zu Fair Fashion in Sonthofen Ganz lesen »

Schwammintelligenz – Kempten wird klimafit: mach mit!

Der Freundeskreis für ein lebenswertes Kempten veranstaltet eine Wettbewerb zur Regenwassernutzung und Stadtbegrünung. Alle sind eingeladen, mitzumachen! Gesucht werden Ideen und Geschichten. Prämiert werden die besten, schönsten, kreativsten, charmantesten oder auch witzigsten Ideen in verschiedenen Bereichen wie Dach- und Fassadenbegrünung, Wasserspeicherung oder Flächenentsiegelung. Hier informieren und Projekt einreichen

Allgäuer Erlebnisbus: noch bis 16. Juni 2024 klimafreundlich und kostenfrei unterwegs

Am Muttertag startete der „Allgäuer Erlebnisbus“, ein Projekt der Hochschule Kempten, seinen kostenfreie Fahrservice. Das INIT – Institut für Nachhaltige und Innovative Tourismusentwicklung der Hochschule Kempten arbeitet im Projekt FEB NAFV* daran, den individuellen Freizeitverkehr zu reduzieren und touristische Hotspots durch die Entwicklung eines emissionsfreien Erlebnisbusses zu entlasten. Unter dem Motto Busfahren für die Forschung …

Allgäuer Erlebnisbus: noch bis 16. Juni 2024 klimafreundlich und kostenfrei unterwegs Ganz lesen »

Natur-Kindergruppe sucht Begleitperson

Die Naturspielgruppe Pappelkinder in Sulzbrunn bei Sulzberg sucht für das kommende Schuljahr eine Begleitperson die Lust hat, Kinder im Alter von 3-7 Jahren zu begleiten. Wir sind eine kleine Gemeinschaft mit bindungsorientierter Betreuungsansatz, der die Werte Nachhaltigkeit, gesunde Lebensweise und ein respektvoller Umgang mit Mutter Erde wichtig sind. Wir haben: Mehr erfahren

02.10. bis 06.10. – Kurs: Wasser gestalten in Gärten und Landschaft

Kurstitel: Wasser – Flow und Retention – Wasser-Gestaltungen in Gärten und Landschaft Wo: Seminarhaus Sulzbrunn, Sulzbrunn 1 – 8, 87477 SulzbergWann: 2. Oktober bis 6. Oktober 2024, Beginn und Ende jeweils 16 Uhr In diesem Kurs wollen wir verschiedenen Aspekten von Wasser-Management auf den Grund gehen: einerseits grundsätzlich auf der Ebene weltweit anwendbarer Strategien und …

02.10. bis 06.10. – Kurs: Wasser gestalten in Gärten und Landschaft Ganz lesen »

BUND Naturschutz: „Klimaschutzprüfung muss B12-Planung verändern“ + weitere News

Die Themen Klima- und Flächenschutz werden in den neuen B12-Planungsunterlagen nur abgearbeitet. Der BUND Naturschutz fordert eine Anpassung der Planungen an die Klimaschutz- und Flächensparziele. Der BUND Naturschutz in Bayern hat gegen den autobahngleichen Ausbau der B12 geklagt, vor allem weil es sich laut Bundesverkehrswegeplan um eines der klimaschädlichsten Straßenbauprojekte Bayerns handelt und das Thema …

BUND Naturschutz: „Klimaschutzprüfung muss B12-Planung verändern“ + weitere News Ganz lesen »

Scroll to Top